Gesund durch Spazierengehen?

Gesund durch Spazierengehen?

Februar 13, 2020

Es haben bestimmt schon die meisten davon gehört, dass Spaziergehen profitable für die Gesundheit ist. Es ist sowohl vorteilhaft für das körperliche, als auch das geistige Wohlbefinden. Im Folgenden wird auf die positiven Aspekte des Spazierengehens eingegangen.

Tägliches Spazierengehen

Bewegung ist wichtig, um seinen Körper fit zu halten. Die meisten werden jetzt einwenden, dass sie zu erschöpft sind, um nach der Arbeit trainieren zu gehen. Doch Bewegung muss nicht heissen, dass man Gewichte stemmt oder Joggen geht. Es reicht schon, wenn man sich dazu entschliesst, jeden Tag ein Stück spazieren zu gehen und zwar unabhängig vom Wetter. Man sollte es sich auch zur Gewohnheit machen bei kaltem Wetter an die frische Luft zu gehen.

Die Vorteile des Spazierengehens

Macht man es sich zur Angewohnheit täglich ein wenig spazieren zu gehen, kann man schon nach kurzer Zeit die vorteilhaften Auswirkungen feststellen. Durch Spazierengehen wird zum einen das Wohlbefinden des menschlichen Organismus gesteigert und zum anderen hilft es dabei Stress zu vermindern, Rückenschmerzen zu lindern und Gewicht zu reduzieren. Ausserdem hilft Spazierengehen dabei, das Risiko an den folgenden Krankheiten zu erkranken, zu verringern:

  • Krebs
  • Alzheimer
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die Lösung bei Rückenschmerzen

Wie bereits angeschnitten, ist Spazierengehen auch sehr vorteilhaft bei Rückenschmerzen. Rückenschmerzen treten oftmals dann auf, wenn man sich für Stunden in derselben Haltung befindet. Fängt man an, sich wieder ein wenig zu bewegen, werden erneut mehrere Muskeln, als beim Verweilen in derselben Position, in Anspruch genommen und die Verspannungen haben die Möglichkeit sich wieder zu lösen. Aus diesem Grund wird auch geraten, es sich zur Gewohnheit zu machen, jeden Tag einen ausgedehnten Spaziergang von 10.000 Schritten zu unternehmen.

Das Gehirn auf Trab halten

Sich dazu entscheiden, regelmässig spazieren zu gehen, ist nicht nur vorteilhaft für die Muskel und Gelenke, es ist auch profitable für das Gehirn. Durch die Bewegung wird das Gehirn nämlich mit ausreichend Sauerstoff versorgt. Die Zellen werden angeregt und bekommen den Sauerstoff, der benötigt wird, um auch die Denkleistung zu steigern. Gleichzeitig hat man die Möglichkeit bei einem Spaziergang in der Natur, die Gedanken abzuschalten und sich selbst eine Pause vom Alltagsstress zu geben.

Entspannung für die Augen

Die meisten von uns arbeiten in einem Job, in dem der Gebrauch eines Computers unerlässlich ist. Abgesehen von der Tatsache, dass man sich kaum bewegt und für Stunden in der gleichen Stellung verharrt, leiden auch die Augen darunter fortwährend auf den Bildschirm zu starren. Ein Aufenthalt im Grünen erlaubt, den Augen sich ein wenig zu entspannen, da diesen hier die Gelegenheit gegeben wird in die Ferne zu sehen. Befindet man sich zu lange vor dem Computer, neigt man zu juckenden Augen und unscharfem Sehen. Befindet man sich in der Natur gibt man dem ganzen Körper die Chance sich zu erholen und neue Energien zu tanken.

Klein anfangen

Natürlich ist es zu Beginn schwierig sich dazu zu motivieren 10.000 Schritte pro Tag zu gehen. Hier gilt es klein anzufangen und sich langsam hochzuarbeiten. Man kann damit anfangen anstatt eines Aufzuges, die Treppen zu verwenden. Nach einiger Zeit kann man anfangen nach der Arbeit kurze Spaziergänge zu tätigen, die man mehr und mehr ausdehnt. Auch ist die Verwendung eines Schrittzählers eine Option, die motivieren kann, da man seinen Fortschritt mitverfolgen kann.

Wie man sieht hat Spazierengehen zahlreiche Vorteile, von denen man auf die Dauer profitieren kann. Es gilt klein anzufangen und sich von Tag zu Tag zu steigern.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Raus in die Sonne – Outdoorsport im Frühling
Raus in die Sonne – Outdoorsport im Frühling

Mai 05, 2022

Das Blumen blühen, das Gras wächst, die Wälder färben sich grün – der Frühling hat die Schweiz über Ostern endlich besucht! So wächst auch die Lust mehr Zeit in im Freien zu verbringen und das schöne Wetter zu geniessen. Genauso wächst die Lust an Bewegung – und Sport bekämpft Stress, stärkt unseren Körper und gleicht uns aus! Bewegung verbessert unsere geistige Leistungsfähigkeit und ist gesund für Herz und Knochen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Rückkehr an den Arbeitsplatz - Wellbeing im Office
Die Rückkehr an den Arbeitsplatz - Wellbeing im Office

März 24, 2022

Für viele Menschen in der Schweiz bedeutet der März dieses Jahres die Rückkehr zum Arbeitsplatz. Nachdem der Bund fast alle Massnahmen aufgelöst hat, fällt auch die Homeoffice-Empfehlung und die Arbeit wird wieder vermehrt im Büro ausgeübt.

Das kann sich für viele Menschen nach so langer Zeit in Isolation und im Homeoffice sehr ungewohnt anfühlen und man muss sich neu darin zurechtfinden. Damit der Start optimal gelingt, ist es wichtig sich auch um sein Wellbeing am Arbeitsplatz gleich zu Beginn zu kümmern. Nur wer sich genügend mit dem eigenen Wohlbefinden auseinandersetzt und sich darum bemüht, kann auch ausreichend performen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Nachhaltige Produkte im Alltag
Nachhaltige Produkte im Alltag

Februar 16, 2022

Für nachhaltige Lebensstile braucht es auch naturnahe und nützliche Qualitätsprodukte für den Alltag. Denn auch Individuen können etwas dazu beitragen und haben immer eine Wahl. Unsere Auswahl an Artikel erfüllt mindestens ein Nachhaltigkeitskriterium. Sie müssen entweder ökologisch sein, biologisch abbaubar oder aus natürlichen Materialien hergestellt werden.

Vollständigen Artikel anzeigen