Sport ist wichtig für unsere Gesundheit.

Sport ist wichtig für unsere Gesundheit. Die richtige Ausrüstung für Spass am Sport.

Februar 20, 2019

Sport spielt eine grosse Rolle im Leben vieler Menschen und sollte dies auch tun. Denn er ist wichtig für unsere Gesundheit, Lebenserwartung und körperliche Entwicklung. Natürlich erfordert Sport auch ein gewisses Mass an Disziplin, um effektiv wirken zu können und uns zu verändern. Trotzdem ist diese Aktivität in der Schweiz sehr beliebt: Etwa 70% der Altersgruppe zwischen 15 und 75 Jahren betätigen sich sportlich.

Dabei sind die Motive ganz unterschiedlich. Viele Personen lieben es, an der frischen Luft zu sein und aus dem Haus zu kommen. Andere machen es für ihre Fitness, damit tägliche Aufgaben leicht bewältigt werden können und körperliche Beschwerden reduziert werden. Aber auch der Wettkampf steht immer im Vordergrund.

Wie wird man zum Sportler?

Bevor wir über einige spannende Ausrüstungsgegenstände sprechen, wollen wir die Frage im Titel beantworten. Wir möchten nämlich dazu motivieren, sich nicht von seiner Ausrüstung abhängig zu machen. Natürlich kann die richtige Ausstattung von Vorteil sein oder motivieren, jedoch ist sie nicht notwendig, um Sportler zu sein. Sportler ist, wer Sport treibt, egal wo und wie.

Gadgets und Ausrüstung für den Sport

Ein Schrittzähler gehört zu den beliebtesten Gegenständen im Bereich Sport. Egal, ob als Armband oder in der Hosentasche: So hat man sein Ziel immer im Auge. Man bleibt zum einen motiviert und sieht Erfolge. Zum anderen zeigen viele Erfahrungsberichte, dass Personen abends noch schnell eine Runde drehen, um die Ziel-Schrittzahl zu erfüllen. So kommt man an die frische Luft, bewegt sich und tut etwas für seinen Körper.

Oft sind diese Geräte auch verbunden mit einem Kalorienzähler, einem Schlaftracker und so weiter. Hier sollte man sich umsehen, welche Funktionen man gerne hätte.

Auch Bauchmuskeltrainer sind sehr beliebt, da sich fast jeder Mensch einen straffen Bauch wünschen. Beispielsweise ein AB-Wheel unterstützt die Person dabei, schnell und einfach überall Übungen auszuführen und ein schnelles Training zu absolvieren. Dabei benötigt man jedoch eine feste Fläche, da viel Gewicht auf dem Wheel lastet. Wer es auf dem Rasen nutzt, wird mehr Gras umpflügen als Bauchmuskeln trainieren.

Zudem gibt es verschiedene Gestelle und Ähnliches, die beispielsweise für Sit-Ups und Crunches genutzt werden können.

Die Kleidung ist natürlich ein riesiger Aspekt. Dabei sprechen wir noch darum, dass diese irgendwie atmungsaktiv oder dehnbar sein sollte. Wir reden von dem Wunsch eines jeden Sportlers: Beim Sport gut aussehen. Dies funktioniert meist durch die Kleidung. Sportmode ist ein riesiger Markt und gespickt von Millionen Produkten. Wenn man sich ein schönes Outfit zusammenstellt und sich so wohl fühlt, senkt das die Hemmschwelle und motiviert dazu, weiterzumachen. Sei es die Leggings oder das Shirt – es sollte Ihrem Geschmack entsprechen.

Direkt zum Thema kommen auch die Schuhe ins Spiel. Die Auswahl von ordentlichem Schuhwerk ist relevant und unabdinglich. Gerade bei Joggern sollte man hier nicht an Mühe sparen. Dabei ist das teuerste Modell nicht immer das Beste.

Die Gefahr bei schlechtem Schuhwerk ist nämlich vor allem eine Schädigung der Gelenke und der Wirbelsäule. Gerade bei den vielen Stössen während des Laufens ist eine adäquate Federung von grösster Bedeutung. Kniegelenke, Fussgelenke und Wirbelsäule sollten deswegen vernünftig unterstützt werden.

Was hat normalerweise jeder beim Sport dabei? Eine Trinkflasche. Auch wenn das jetzt wie ein Klischee klingt, möchten wir darüber schreiben. Denn eine billige Sportflasche sorgt für Ärger und Frust. Sie läuft ständig aus und das Innere der Tasche ist nass, sie lässt sich schlecht reinigen oder das Wasser darin schmeckt nach Plastik – das sollte man vermeiden, um beim Sport oder schon vorher die Motivation nicht zu verlieren.



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Raus in die Sonne – Outdoorsport im Frühling
Raus in die Sonne – Outdoorsport im Frühling

Mai 05, 2022

Das Blumen blühen, das Gras wächst, die Wälder färben sich grün – der Frühling hat die Schweiz über Ostern endlich besucht! So wächst auch die Lust mehr Zeit in im Freien zu verbringen und das schöne Wetter zu geniessen. Genauso wächst die Lust an Bewegung – und Sport bekämpft Stress, stärkt unseren Körper und gleicht uns aus! Bewegung verbessert unsere geistige Leistungsfähigkeit und ist gesund für Herz und Knochen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Rückkehr an den Arbeitsplatz - Wellbeing im Office
Die Rückkehr an den Arbeitsplatz - Wellbeing im Office

März 24, 2022

Für viele Menschen in der Schweiz bedeutet der März dieses Jahres die Rückkehr zum Arbeitsplatz. Nachdem der Bund fast alle Massnahmen aufgelöst hat, fällt auch die Homeoffice-Empfehlung und die Arbeit wird wieder vermehrt im Büro ausgeübt.

Das kann sich für viele Menschen nach so langer Zeit in Isolation und im Homeoffice sehr ungewohnt anfühlen und man muss sich neu darin zurechtfinden. Damit der Start optimal gelingt, ist es wichtig sich auch um sein Wellbeing am Arbeitsplatz gleich zu Beginn zu kümmern. Nur wer sich genügend mit dem eigenen Wohlbefinden auseinandersetzt und sich darum bemüht, kann auch ausreichend performen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Nachhaltige Produkte im Alltag
Nachhaltige Produkte im Alltag

Februar 16, 2022

Für nachhaltige Lebensstile braucht es auch naturnahe und nützliche Qualitätsprodukte für den Alltag. Denn auch Individuen können etwas dazu beitragen und haben immer eine Wahl. Unsere Auswahl an Artikel erfüllt mindestens ein Nachhaltigkeitskriterium. Sie müssen entweder ökologisch sein, biologisch abbaubar oder aus natürlichen Materialien hergestellt werden.

Vollständigen Artikel anzeigen